Romanik.de

Sie befinden sich hier:

Die Romanik-Europa-Datenbank

Die Romanik-Europa-Datenbank ist der zentrale Punkt dieser Domain!

 

Unsere Datenbank finden Sie hier.

 

Bevor Sie sich die Datenbank ansehen, in der schon einige Beiträge veröffentlicht wurden, zunächst noch ein paar Erläuterungen zur Datenbank als solches.

Sie haben mit dieser Datenbank ein Werbeinstrument in der Hand, das besondere Vorteile für Sie als Nutzer bietet:

1. Sie ist so aufgebaut, daß Sie sich als Destination oder Veranstalter sehr leicht anmelden können.

2. Sie können nach der erfolgreichen Regsitrierung sehr einfach Ihre Einträge verändern und erweitern, indem Sie sich mit Ihren Einlog-Daten in die Datenbank einloggen.

3. Durch die Google-Optimierung können Sie sicher sein, daß Ihre Destination fortan sehr leicht im Internet auffindbar ist.

4. Ein Veranstaltungskalender ermöglicht es Ihnen, Ihre Termine einzugeben und damit eine zusätzliche Werbemöglichkeit für Ihre Veranstaltungen zu bekommen.

5. Durch unsere Werbeaktivitäten versuchen wir eine zusätzliche Verbreitung dieses Projektes zu bewirken und Sie können unsere über 10-jährige Erfahrung mit dem romanik-Projekt nutzen.

 

www.romanik.de ist kundenorientiert und das ist auch unsere Datenbank.

Sie soll interessierte Menschen zu den eingetragenen Destinationen bringen. Wir möchten gerne dazu beitragen, daß Ihre Veranstaltungen, Ihre Anlagen zusätzliche Besucher bekommen.

Bevor Sie sich als Kirchengemeinde, Veranstalter, Eigentümer und/oder Verwalter von Burg- und Klosteranlagen u.ä. eintragen, sollten Sie sicherstellen, daß Sie bereits eine eigene Mailadresse haben. 

Ist das nicht der Fall, können Sie gerne eine Mailadresse bei uns buchen.

Dieser Service ist für Neueinträge für die Dauer eines Jahres kostenfrei.

Wir möchten diese Vorgehensweise empfehlen, da Sie damit eine Mailadresse unter IhrName@romanik.de erhalten und das Ihre Zugehörigkeit als Partner noch deutlicher dokumentieren kann.

Es ist vorteilhaft wenn Sie Informationen Ihrer Präsentation bereits haben, um Sie direkt nach der Freischaltung dann schnell einpflegen zu können. Es ist steht Ihnen natürlich frei, diese Informationen zu jedem anderen Zeitpunkt nachträglich einzuarbeiten.

 

Also starten wir!